DSC_5019 X

Einsatz der Bürgerinitiative für die Wendorfer  Strandbelebung zahlt sich aus.

„Ich freue mich sehr, dass ich im Rahmen der Haushaltsberatungen zum Strategiefond des Landes eine finanzielle Unterstützung in einer Gesamthöhe von 50.000 Euro auf den Weg bringen konnte. Damit wird die gute und langjährige Arbeit der Bürgerinitiative Wendorfer Strandbelebung honoriert.

Es ist geplant, die Förderung in zwei Tranchen vorzunehmen. In 2018 und 2019 werden jeweils 25.000 Euro fließen.

Des weiteren ist es mir gelungen, eine weiterlaufende Förderung für das Kinder- und Jugendprojekt „Waterkant“ für 2018 und 2019 von jährlich 50.000 Euro, und für die Bürgerzeitung „Der Aufmacher“ für 2018 und 2019 von jährlich 40.000 Euro zu erwirken.

 

Teilen Sie diesen Beitrag