Mario Fink, Tilo Gundlach undMarko Bullerjahn Job Fink 17.7.2017GF Mario Fink, Tilo Gundlack (SPD MdL), Prokurist Marko Bullerjahrn

Am 17. Juli besuchte ich die Job Fink GmbH in Wismar. Ich möchte nicht, dass die Unternehmen zu mir kommen – nein, ich möchte mich vor Ort vom Betriebsgeschehen überzeugen.

Interessant ist es, die Schwierigkeiten und Chancen bei der Vermittlung von geeignetem Personal zu erkennen Die Job Fink&vo bietet sowohl Arbeitnehmern als auch Arbeitgebern ein breites Spektrum von Angeboten.

Denn auch in diesem Unternehmen gilt, dass nur zufriedene Kunden immer wieder gerne kommen. In den vier Standorten Wismar, Potsdam, Magdeburg und Güstrow liegt der Schwerpunkt auf Arbeits- und Personalvermittlung in den Bereichen Bau, Dienstleistung und Produktion. Seit 2013 ist das kleine Unternehmen auch für den Aus- und Weiterbildungsmarkt und die Vermittlung von Auszubildenden aus der Europäischen Union zertifiziert.

18 Mitarbeiter und 2 Auszubildende sind bei Job Fink angestellt. Im September kommen noch 2 weitere Auszubildende dazu.

Es bleibt aber auch nicht bei der reinen Arbeitsvermittlung, sondern Unternehmern wie Arbeitnehmern wird ein Coaching angeboten. Das ist ein besonderes Angebot, um sich richtig auf die Arbeitswelt, bzw. Umwelt einzustellen. Geschäftsführer Mario Fink sagte mir: „Coaching ist ein Eckfeiler unserer Arbeit. Die Erfolge die wir damit erreichen können, sind enorm und spornen mein ganzes Team immer wieder an.

Die Job Fink GmbH ist unter folgender E-Mail zu erreichen:  info@jobfink.de

 

.

Teilen Sie diesen Beitrag